Die Ausbildung

zum Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten
(Approbation) - jeweils ab 1. Oktober

Kosten

Die Anmeldegebühr beträgt einmalig 250,- €uro. Studienkosten sind durch einen Festpreis von 18.000,- €uro abgedeckt.

Im Festpreis enthalten sind die Kosten für die Theorieausbildung, Selbsterfahrung, Supervision und Zwischenprüfung. Für die staatliche Abschlussprüfung fallen zusätzliche Prüfungsgebühren an.

Sechs Wochen vor der mündlichen Prüfung wird eine Prüfungsgebühr in Höhe von 400,- €uro erhoben.

Die Studienkosten können durch die Zahlung von 36 Monatsraten à 500,- €uro beglichen werden. Über alternative Finanzierungsmodelle muss im Einzelfall entschieden werden.

Refinanzierung

1. Praktische Ausbildung:

Die Tätigkeit in der Institutsambulanz wird mit 22,50 €uro pro Stunde vergütet. Bei mindestens 600 Stunden, die in der Ambulanz abgeleistet werden, wird ein Einkommen in Höhe von mindestens 13.500,- €uro erzielt.

2. Praktische Tätigkeit:

Die jeweiligen Praktikumsbedingungen in den einzelnen Kooperationskliniken werden allgemein im Rahmen der APrV vor Ort durch die Dienst- und Fachaufsicht geregelt oder müssen mit dieser individuell konkretisiert werden. Diese Tätigkeiten in externen Einrichtungen werden nach den dort geltenden Haustarifen in der Regel leider nicht vergütet. Erwerbseinkünfte sind teilweise jedoch im Rahmen der freien Honorarstellen möglich. Das Ausbildungsinstitut wird sich für eine Honorierung einsetzen.

Offenburger Akademie
für Psychotherapie

Okenstraße 22
77652 Offenburg

Tel. 07 81 / 99 0 29 44 0
Tel. 07 81 / 99 0 29 44 1
Mail oap@posteo.de

Sprechzeiten
Montag bis Freitag
10.00 - 14.00 Uhr

Kontaktformular

Bewerbungen
bitte per Mail an
Dr. phil. Diana Balkhausen
oap@posteo.de